Letztes Feedback

Meta





 

Tipps für Ihr Verhalten in der Arabischen Welt

  • Fördern Sie Harmonie und Kooperation, helfen Sie Ihren Kontaktpersonen das Gesicht zu wahren! Harmonie herzustellen und zu erhalten ist wichtiger, als offen und ehrlich zu sein.
  • Treffen Sie Entscheidungen im Hinblick auf Harmonie, Konsens und Konformität! Zu vermeiden sind Individualismus und direkte Kritik am Status quo!
  • Informieren Sie sich vor Ihrem Aufenthalt über die nonverbale Kommunikation in der Arabischen Welt! Diese weichen teilweise stark von europäischen Verwendungen ab.
  • Zeigt ein Araber eine Ihnen nicht erklärbare Reaktion, so sollten Sie einen Vermittler einsetzen. Hierdurch können Missverständnisse und unbeabsichtigte Kränkungen vermieden werden.
  • Besonders wichtig: Stellen Sie eine Person nie in Anwesenheit Dritter bloß! Dieses, als immense Respektlosigkeit empfundenes, Verhalten kann stark negative Folgen nach sich ziehen.
  • Bieten Sie Ihrem arabischen Geschäftspartner immer faire Win-Win-Situationen zur Verhandlung an! Sonst kann ein sachorientierter Konflikt schnell eine persönliche Note erhalten.
  • Lernen Sie, negative Kritik möglichst indirekt zu formulieren, beispielsweise symbolisch durch Bilder, durch Umschreibungen und Vergleiche oder als Fragen und Vorschläge! 
  • Suchen Sie nach dem geeigneten Zeitpunkt und Ort, um kritische Themen zu besprechen! Die Situation, Ihre Beziehung zueinander und die Stimmung des anderen müssen dafür passend sein. Warten zahlt sich aus.

Diese und weitere Informationen erhalten Sie auch durch ein Interkulturelles Training zur Arabischen Welt.

2.5.13 11:08

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen