Letztes Feedback

Meta





 

Autoritätsorientierung in Frankreich

Französische Unternehmen sind in der Regel streng hierarchisch strukturiert und durch eine starke Trennung der einzelnen Hierarchieebenen charakterisiert. Die Unternehmensführung wird in solchen Fällen von den Angestellten als ferne Autorität empfunden. Den Vorgesetzten wird schon alleine aufgrund ihrer Position großer Respekt entgegengebracht. Die Entscheidungsmacht und Verantwortung konzentriert sich zumeist in der Hierarchiespitze des Unternehmens. Von den Angestellten wird oft nicht erwartet, Eigeninitiative zu zeigen.

Um kompetente Entscheidungen treffen zu können, verfügt der Chef eines solchen Unternehmens über ein großes Informations- und Beziehungsnetzwerk. Deshalb ist der persönliche Kontakt des Vorgesetzten, trotz der vorhandenen Machtunterschiede, zu den Angestellten sehr wichtig. So ist es zum Beispiel über die Hierarchieebenen hinweg verbreitet, sich mit Vornamen anzusprechen und sich dennoch gleichzeitig zu siezen.

Im Vergleich zur französischen Gesellschaft besteht in Deutschland normalerweise eine geringer ausgeprägte Hierarchie. Vor allem im privaten Bereich herrscht eine weitgehende Gleichstellung, im Geschäftsleben kann es je nach Unternehmenskultur verschieden stark ausgeprägte Rangunterschiede geben.

31.5.13 16:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen